Google Analytics Schlüsselbegriffe

Was ist eine Kunden-ID in Google Analytics?

Image of Iron Brands

Veröffentlicht am 20. Jan. 2023 und bearbeitet am 7. Mai 2024 von Iron Brands

Eine Kunden-ID ist eine eindeutige Kennung. Wenn Sie eine Website oder Webanwendung besuchen, die Google Analytics verwendet, wird Ihnen eine solche ID zugewiesen. Die Kunden-ID ist eine zufällig generierte Zeichenfolge, die in einem Cookie in Ihrem Webbrowser gespeichert wird. Sie wird verwendet, um alle Interaktionen zu verknüpfen, die Sie als Nutzer mit einer Webseite im Laufe der Zeit durchführen.

> Im Rahmen von Analytics ist die Client-ID wichtig, weil sie es der Plattform ermöglicht, das Verhalten einzelner Nutzer über mehrere Sitzungen und Geräte hinweg zu verfolgen und zu analysieren. Ohne die Client-ID wäre Google Analytics nur in der Lage, das Verhalten pro Sitzung zu verfolgen und zu analysieren. Dies würde nur einen begrenzten Überblick über das Engagement und das Interesse der Nutzer an der Website bieten. Die Kunden-ID ist also eine perfekte Möglichkeit, um mehr Informationen zu erhalten.

Sie können auf die Kunden-ID über die Funktion "Nutzer-ID" in Google Analytics zugreifen und sie analysieren. Mit dieser Funktion können Sie das Tracking der Kunden-ID aktivieren und auf die Daten und Berichte zugreifen, die auf der Kunden-ID basieren. Dazu gehören auch Berichte über das Nutzerverhalten, wie z. B. die Anzahl der Sitzungen, Seitenaufrufe und Ereignisse, die der jeweiligen Kunden-ID zugeordnet sind.

>

GA4 ist komplex. Versuchen Sie Simple Analytics

GA4 ist wie im Cockpit eines Flugzeugs zu sitzen, ohne einen Pilotenschein zu haben

14-Tage-Testversion starten