Conversion Tracking mit Simple Analytics

Image of Iron Brands

Veröffentlicht am 23. Nov. 2023 und bearbeitet am 11. Dez. 2023 von Iron Brands

"Websites werben 24/7 für Sie: Kein Angestellter wird das tun" - Paul Cookson. Er hat jedoch übersehen, dass Sie gute Mitarbeiter brauchen, um die Leistung Ihrer Website zu verfolgen und zu verbessern.

Die Verfolgung der Konversionen Ihrer Seiten, wie Landing Pages und Preisseiten, ist der beste Weg zu wissen, was funktioniert und was nicht. So können Sie diese verbessern.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Website-Analysen die Konversionen verfolgen und die Leistung Ihrer Website verbessern können.

  1. Verständnis von Seitenumwandlungen
  2. Verwendung von Simple Analytics für das Conversion-Tracking
    1. Schritt 1: Installieren Sie das Simple Analytics Script
    2. Schritt 2: Definieren von Konversionsereignissen
    3. Schritt 3: Zugriff auf Ereignisdaten
    4. Schritt 4: Erstellen von Konversionszielen
  3. Abschließende Überlegungen
Logo of MichelinMichelin chose Simple AnalyticsJoin them

Verständnis von Seitenumwandlungen

Seitenumbrüche sind die gewünschten Aktionen, die Besucher auf Ihrer Website ausführen. Diese Aktionen können je nach den Zielen Ihrer Website sehr unterschiedlich sein. Einige gängige Arten von Seitenumwandlungen sind:

  • E-Commerce-Konversionen: Abschluss eines Kaufs, vom Hinzufügen von Artikeln zum Warenkorb bis zur Zahlung.
  • Konversionen zur Lead-Generierung: Das Ausfüllen von Kontaktformularen, das Anfordern von Angeboten oder die Anmeldung zu Beratungsgesprächen.
  • Newsletter-Abonnements: Ermunterung der Besucher, Ihre Newsletter zu abonnieren, um sich weiter zu engagieren.
  • Kontoanmeldungen: Erstellen von Konten für mitgliedschafts- oder abonnementbasierte Websites.
  • Herunterladen von Inhalten: Bieten Sie wertvolle Ressourcen im Austausch gegen die Kontaktinformationen Ihrer Besucher an.
  • Engagement in sozialen Medien: Bringen Sie Besucher dazu, sich auf Ihren Social-Media-Konten zu engagieren.
  • Übermittlung von Formularen: Füllen Sie Formulare für verschiedene Zwecke aus, z. B. für die Anmeldung zu einer Veranstaltung.
  • Anfragen für Demos oder Testversionen: Anmeldungen für Software- oder SaaS-Produktdemos.
  • Spenden: Umwandlung von Besuchern in Spender für gemeinnützige Organisationen.
  • Veranstaltungsanmeldungen: Besucher dazu bringen, sich zu registrieren und an Veranstaltungen oder Webinaren teilzunehmen.

Dies sind nur einige Beispiele. Die Seitenumwandlungen sind nicht auf die oben genannten beschränkt, sondern können sich von Fall zu Fall ändern.

Verwendung von Simple Analytics für das Conversion-Tracking

Simple Analytics ist ein einfaches Website-Analysetool, das Einblicke in den Traffic Ihrer Website bietet. Es bietet auch Funktionen für die Ereignisverfolgung zur Überwachung von Seitenumwandlungen.

Events_dashboard.png

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie es einrichten können, um Seitenumwandlungen effektiv zu verfolgen:

Schritt 1: Installieren Sie das Simple Analytics Script

Bevor Sie mit der Verfolgung von Seitenumwandlungen beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie das Simple Analytics-Skript auf Ihrer Website installiert haben.

Fügen Sie das folgende Skript in den -Tag des HTML-Codes Ihrer Website ein:


<script async defer src="<https://scripts.simpleanalyticscdn.com/latest.js>"></script> <noscript><img src="<https://queue.simpleanalyticscdn.com/noscript.gif>" alt="" referrerpolicy="no-referrer-when-downgrade" /></noscript>

Schritt 2: Definieren von Konversionsereignissen

Nehmen wir als Beispiel die Verfolgung der Konversion von Nutzern, die sich für Ihren Dienst anmelden. Dazu müssen Sie zwei Ereignisse definieren: eines für das Anklicken der Anmeldeschaltfläche und ein weiteres, wenn die Anmeldung erfolgreich ist.

Verwenden Sie im Code Ihrer Website die Funktion sa_event, um diese Ereignisse zu erstellen:


// Ereignis zur Verfolgung des Button-Klicks (sekundäre Konversion) sa_event("click_signup"); // Ereignis zur Verfolgung erfolgreicher Anmeldungen (primäre Konversion) sa_event("signup_success");

Stellen Sie sicher, dass diese Ereignisse zu den richtigen Zeitpunkten ausgelöst werden: das "clicksignup*"-Ereignis, wenn die Anmeldeschaltfläche angeklickt wird, und das "signupsuccess*"-Ereignis, wenn der Anmeldevorgang abgeschlossen ist.

Schritt 3: Zugriff auf Ereignisdaten

Nachdem Sie die Ereignisse implementiert haben, können Sie auf die Daten auf der Registerkarte "Ereignisse" des Simple Analytics Dashboards zugreifen und sie analysieren. In diesem Abschnitt erhalten Sie Einblicke in das Nutzerverhalten in Bezug auf die Klicks auf die Anmeldeschaltfläche und den erfolgreichen Anmeldeprozess.

Schritt 4: Erstellen von Konversionszielen

Um den Erfolg Ihres Anmeldeprozesses effektiv zu messen, können Sie auf der Grundlage der zuvor definierten Ereignisse Ziele erstellen. So geht's:

Sekundäre Konversion: Klick auf die Anmeldeschaltfläche

  • Ereignisname: "click_signup"
  • Benennen Sie dieses Ziel: "Clicked Signup Button".
  • Wichtigkeit: Für einfaches Tracking als wichtig markieren

Create_goal.png

Primäre Konversion: Erfolgreiche Anmeldungen

Machen Sie dasselbe für dieses Ziel.

  • Name: "Erfolgreiche Anmeldungen"
  • Ereignis: "signup_success"
  • Wichtigkeit: Als wichtig markieren, um die Verfolgung zu erleichtern

Durch die Erstellung dieser Ziele können Sie die Konversionsraten sowohl für die ersten Klicks auf die Anmeldeschaltfläche als auch für die erfolgreichen Anmeldungen überwachen und messen.

Goals_overview.png

Abschließende Überlegungen

Die Verfolgung von Seitenumwandlungen ist für die Optimierung der Leistung Ihrer Website und das Erreichen Ihrer Geschäftsziele unerlässlich. Mit der Ereignisverfolgungsfunktion von Simple Analytics können Sie die Benutzeraktionen, die zu diesen Konversionen führen, leicht überwachen und analysieren.

Wenn Sie die in diesem Leitfaden beschriebenen Schritte befolgen, sind Sie gut gerüstet, um datengestützte Entscheidungen zu treffen, Ihre Konversionsstrategien zu verfeinern und letztendlich die Effektivität Ihrer Website zu verbessern.

Denken Sie daran, dass der Schlüssel zum Erfolg darin liegt, das Verhalten Ihrer Besucher zu verstehen und Ihre Website auf deren Bedürfnisse und Vorlieben abzustimmen.

Testen Sie uns!

GA4 ist komplex. Versuchen Sie Simple Analytics

GA4 ist wie im Cockpit eines Flugzeugs zu sitzen, ohne einen Pilotenschein zu haben

14-Tage-Testversion starten