Dunkelmodus der Spur aktiviert

Image of Iron Brands

Veröffentlicht am 2. Feb. 2024 und bearbeitet am 21. Feb. 2024 von Iron Brands

Die Kundenerfahrung spielt eine wichtige Rolle, da sie sich direkt auf die Zufriedenheit und Loyalität der Verbraucher auswirkt. Es ist wichtig, dass Ihre Kunden zufrieden sind, wenn sie mit Ihren Produkten, Dienstleistungen oder Ihrem Unternehmen im Allgemeinen interagieren.

Heute gehen wir auf die Dark-Mode-Metrik ein, die Ihnen helfen kann, Nutzerpräferenzen zu verstehen und das Kundenerlebnis zu verbessern. Wir werden auch erläutern, wie Sie sie mit Simple Analytics verfolgen können.

Tauchen wir ein!

  1. Die Bedeutung des dunklen Modus
    1. Installieren Sie das Skript
    2. Fügen Sie Ereignisse auf Ihrer Schaltfläche hinzu
    3. Testen und Zugriff auf Ereignisdaten
    4. Ziele erstellen
  2. Fazit
Logo of MichelinMichelin chose Simple AnalyticsJoin them

Die Bedeutung des dunklen Modus

Der dunkle Modus ist eine Bildschirmanzeigefunktion, bei der heller Text auf einem dunklen Hintergrund angezeigt wird. Er soll die Belastung durch blaues Licht begrenzen, die Augen entlasten und die Lebensdauer der Gerätebatterie verlängern.

Indem Sie die Anzahl der Nutzer verfolgen, die den dunklen Modus aktiviert haben, können Sie herausfinden, wie viele Nutzer den dunklen Modus und wie viele den hellen Modus verwenden. So können Sie die Vorlieben Ihrer Zielgruppe besser verstehen und Ihre UX entsprechend anpassen.

Wenn Sie bei der Analyse der Daten feststellen, dass viele Nutzer den dunklen Modus verwenden, können Sie Ihre Website optimieren und den dunklen Modus standardmäßig für Ihr Publikum einrichten.

Installieren Sie das Skript

Beginnen Sie mit der Einrichtung Ihres Kontos bei Simple Analytics (falls Sie dies noch nicht getan haben). Daraufhin werden Sie aufgefordert, Ihre Website hinzuzufügen und das Skript auf Ihrer Website zu installieren.

Das ist ganz einfach und funktioniert genauso, wie wenn Sie Google Analytics zu Ihrer Website hinzufügen würden. Das Skript ermöglicht es Simple Analytics, die Seitenaufrufe auf Ihrer Website zu verfolgen.

Fügen Sie Ereignisse auf Ihrer Schaltfläche hinzu

Sobald das Skript hinzugefügt wurde, müssen Sie Ereignisse zu Ihrer Schaltfläche für den dunklen Modus hinzufügen, damit Simple Analytics jeden Klick verfolgen kann.

Für den Anfang sollte der HTML-Code des Themenumschalters folgendermaßen aussehen

<button onClick="sa_event('dark_mode_clicked')"> In den dunklen Modus wechseln </button>

Testen und Zugriff auf Ereignisdaten

Nachdem Sie nun damit begonnen haben, Klicks auf Schaltflächen im dunklen Modus zu sammeln, gehen Sie zum Simple Analytics Dashboard Ihrer Website.

Klicken Sie dann auf die Registerkarte "Ereignisse". Dort sollten Sie alle Ereignisse sehen können, auch die, die Sie hinzugefügt haben.

Events dashboard

Ziele erstellen

Nun folgt der letzte und wichtigste Schritt, nämlich die Visualisierung Ihrer Metriken mithilfe unserer Funktion "Ziele".

Um die Klicks auf die Schaltfläche im dunklen Modus effektiv zu messen, erstellen Sie die Ziele auf der Grundlage des ausgelösten Ereignisses:

  • Definieren Sie das Ziel: Geben Sie ihm einen Namen wie "Dark Mode btn clicks".
  • Legen Sie das Ereignis fest: Wählen Sie das Ereignis "darkmodeclicked".
  • Markieren Sie das Ziel als wichtig: Stellen Sie sicher, dass es im Besucher-Dashboard erscheint, um die Verfolgung zu erleichtern.

Dark Mode goal

Durch die Erstellung des Ziels können Sie die Klicks auf die Schaltfläche für den dunklen Modus ganz einfach überwachen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie durch die Nachverfolgung von Nutzern, die den Dark Mode auf einer Website aktiviert haben, Einblicke in die Präferenzen der Nutzer gewinnen und Änderungen an Ihren Inhalten oder Ihrer Website vornehmen können, um das Gesamterlebnis Ihrer Nutzer zu verbessern.

Wenn Sie Simple Analytics verwenden und die in diesem Blog beschriebenen Schritte befolgen, können Sie die Nutzer leicht verfolgen und wesentlich fundiertere Entscheidungen treffen.

Wir von Simple Analytics glauben an ein unabhängiges, besucherfreundliches Internet. Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, probieren Sie uns doch einfach aus!

GA4 ist komplex. Versuchen Sie Simple Analytics

GA4 ist wie im Cockpit eines Flugzeugs zu sitzen, ohne einen Pilotenschein zu haben

14-Tage-Testversion starten