Verfolgen Sie die Besuche der Preisseite

Image of Iron Brands

Veröffentlicht am 16. Jan. 2024 und bearbeitet am 21. Feb. 2024 von Iron Brands

Die Nachverfolgung Ihrer Website ist wichtig, da sie Ihnen Informationen liefert, die Ihnen helfen können, die Leistung zu verbessern und den Umsatz zu steigern.

Es gibt zahlreiche Metriken, die auf einer Website verfolgt werden sollten. Eine davon ist die Preisseite. Eine Preisseite ist eine spezielle Seite, auf der die verschiedenen Preisoptionen aufgelistet sind, die für Ihr Produkt und Ihre Dienstleistungen zur Verfügung stehen.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Verfolgung von Besuchern der Preisseite.

  1. Die Bedeutung der Verfolgung von Besuchern der Preisseite
  2. Verfolgen Sie die Besuche der Preisseite
    1. Installieren Sie das Skript
    2. Ziele erstellen
  3. Abschließende Überlegungen
Logo of MichelinMichelin chose Simple AnalyticsJoin them

Die Bedeutung der Verfolgung von Besuchern der Preisseite

Die Preisseite ist eine wichtige Seite auf Ihrer Website, denn hier können Sie Nutzer dazu bringen, sich in Käufer zu verwandeln. Indem Sie die Besuche auf der Preisseite verfolgen, können Sie herausfinden, wie viele Personen die Seite besuchen und mit ihr interagieren. Sie erhalten ein tieferes Verständnis dafür, wie lange ein Nutzer auf der Preisseite bleibt und welche Aktionen er durchführt.

Sie erhalten einen Überblick über das Verhalten Ihrer Kunden und deren Interesse an den Preisplänen für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Außerdem können Sie Ihre Inhalte effektiver planen, wenn Sie einen guten Überblick über den Datenverkehr und die Zielgruppe haben, die Sie erreichen.

Durch die Überwachung der Seite können Sie auch Muster und Bereiche erkennen, in denen Änderungen erforderlich sind, um die Leistung der Seite zu verbessern.

Verfolgen Sie die Besuche der Preisseite

Im Folgenden wird Schritt für Schritt beschrieben, wie Sie die Besuche auf der Preisseite mit Simple Analytics verfolgen können.

Los geht's!

Installieren Sie das Skript

Beginnen Sie mit der Erstellung Ihres Kontos bei Simple Analytics (falls Sie dies noch nicht getan haben). Daraufhin werden Sie aufgefordert, Ihre Website hinzuzufügen und das Skript auf Ihrer Website zu installieren.

Das ist wirklich einfach und funktioniert genauso, wie wenn Sie Google Analytics zu Ihrer Website hinzufügen würden. Das Skript ermöglicht es Simple Analytics, die Seitenaufrufe auf Ihrer Website zu verfolgen.

Track pricing page traffic

Ziele erstellen

Der letzte und wichtigste Schritt ist die Visualisierung Ihrer Metriken mithilfe der Funktion "Ziele".

Um den Traffic auf Ihren Preisseiten effektiv zu messen, erstellen Sie die Ziele auf der Grundlage des ausgelösten Ereignisses:

  • Definieren Sie das Ziel: Geben Sie ihm einen Namen wie "Pricing Page Traffic".
  • Legen Sie das Ereignis fest: Wählen Sie das Ereignis "pageview".
  • Setzen Sie den Filter: Wählen Sie den Filter "path" aus dem Dropdown-Menü und fügen Sie dort die URL Ihrer Preisseite (ohne Domain) ein (z.B. URL ist /pricing)
  • Markieren Sie das Ziel als wichtig: Stellen Sie sicher, dass es im Besucher-Dashboard zur einfachen Nachverfolgung erscheint.

Pricing page goal

Durch die Erstellung des Ziels können Sie den Traffic auf Ihrer Preisseite ganz einfach überwachen.

Abschließende Überlegungen

Mit Hilfe von Simple Analytics können Sie jetzt mühelos die Besucher Ihrer Preisseite verfolgen und die notwendigen Änderungen vornehmen, um sie zu verbessern. Wenn Sie Ihr Publikum kennen und wissen, was es bevorzugt, können Sie potenzielle Kunden zu Käufern machen und den Umsatz Ihres Unternehmens steigern.

Wir von Simple Analytics glauben an ein unabhängiges, besucherfreundliches Internet. Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, probieren Sie uns doch einfach aus!

GA4 ist komplex. Versuchen Sie Simple Analytics

GA4 ist wie im Cockpit eines Flugzeugs zu sitzen, ohne einen Pilotenschein zu haben

14-Tage-Testversion starten