UTM-Verkehr verfolgen

Image of Iron Brands

Veröffentlicht am 16. Jan. 2024 und bearbeitet am 21. Feb. 2024 von Iron Brands

UTM-Parameter sind ein wichtiges Marketinginstrument, das ein einfaches Stück Code ist, das Sie am Ende einer URL einfügen können. Es hilft Ihnen, die Leistung von Kampagnen und Inhalten zu verfolgen.

Es hilft Ihnen zu bestimmen, woher Ihre Besucher kommen.

Im Folgenden erfahren Sie, warum es wichtig ist, UTM-Traffic zu verfolgen, und wie Simple Analytics Ihnen dabei helfen kann.

  1. Warum ist es wichtig, UTM-Traffic zu verfolgen?
  2. Wie man mit Simple Analytics den UTM-Traffic verfolgt
    1. Installieren Sie das Skript
    2. UTM-Links erstellen
    3. Ziele erstellen
  3. Abschließende Überlegungen
Logo of the Government of the United KingdomThe UK Government chose Simple AnalyticsJoin them

Warum ist es wichtig, UTM-Traffic zu verfolgen?

Durch die Verfolgung des UTM-Traffics können Sie Informationen darüber sammeln, woher Ihr Website-Traffic kommt und wie Ihre Kampagnen funktionieren. Dies ist hilfreich, um fundierte Entscheidungen über Ihre Marketingstrategie zu treffen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Analysetools feststellen, woher ein Besucher kommt. Sie können automatisch die vorherige Seite (Referrer) aus dem Browser des Besuchers ermitteln, aber das ist nicht immer genau.

Es gibt sogar ein paar bekannte Traffic-Quellen, die den Referrer nicht angeben. Dann ist es wirklich praktisch, einen URL-Parameter (oder UTM-Tag) hinzuzufügen, um den Traffic zu identifizieren.

Sie können UTM-Tags verwenden, um:

  • Ein besseres Verständnis für Ihr Publikum und Ihren Website-Verkehr zu erhalten.
  • die durch bestimmte Marketingkampagnen erzielten Einnahmen zu verfolgen.
  • die leistungsschwachen Kampagnen zu identifizieren und sie zu optimieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen.
  • Die Effektivität von bezahlten Suchbegriffen zu bestimmen.
  • Bestimmen Sie, wie viel Traffic ein bestimmter Influencer für Sie generiert.

und mehr...

Wie man mit Simple Analytics den UTM-Traffic verfolgt

Hier erfahren Sie, wie Sie UTM-Tags in Simple Analytics verwenden können.

Zunächst müssen Sie das Analytics-Skript installieren, um den eingehenden Traffic zu sehen, dann Ihre UTM-Links erstellen und schließlich deren Leistung mithilfe des Abschnitts**"Goals**" sehen.

Tauchen wir ein!

Installieren Sie das Skript

Beginnen Sie mit der Erstellung Ihres Kontos bei Simple Analytics. Daraufhin werden Sie aufgefordert, Ihre Website hinzuzufügen und das Sk ript auf Ihrer Website zu installieren.

Das ist wirklich einfach und funktioniert genauso, wie wenn Sie Google Analytics zu Ihren Websites hinzufügen würden.

Um UTM-Tags in Ihrem Analytics-Dashboard anzuzeigen, müssen Sie sie zunächst erstellen. Nehmen wir an, Sie starten einen Newsletter und möchten sehen, wie viele Nutzer auf den Link zu Ihrer Website klicken.

Dazu müssen Sie einen URL-Parameter zu dem Link hinzufügen, den Sie im Newsletter verwenden. Sie können einen solchen Link mit einem UTM-Builder, wie diesem, erstellen.

UTM-Links setzen sich aus mehreren UTM-Tags zusammen. Die meisten Analysetools unterstützen die folgenden:

Wir unterstützen die folgenden Codes:

  • UTM-Quelle (z.B.: utmsource=company-x_)
  • UTM-Medium (z. B.: utmmedium=newsletter_)
  • UTM-Kampagne (z. B.: utmcampaign=march01)
  • UTM-Inhalt (z. B.: utmcontent=buttonred)

In Simple Analytics werden die UTM-Codes auf dem Dashboard im Dropdown-Menü "Referrals" angezeigt:

utm-dropdown.png

Ziele erstellen

Nun folgt der letzte und wichtigste Schritt, nämlich die Visualisierung Ihrer Metriken mit Hilfe unserer "Ziele"-Funktion.

Um Ihren UTM-Traffic effektiv zu messen, erstellen Sie die Ziele auf der Grundlage des ausgelösten Ereignisses:

  • Definieren Sie das Ziel: Geben Sie ihm einen Namen wie "UTM-Traffic [Kampagnenname, Quelle usw.]".
  • Legen Sie das Ereignis fest: Wählen Sie das Ereignis "Pageview".
  • Filter festlegen: Wählen Sie einen beliebigen "UTM"-Filter aus dem Dropdown-Menü (z. B. UTM-Kampagne = Newsletter)
  • Markieren Sie das Ziel als wichtig: Stellen Sie sicher, dass es im Besucher-Dashboard erscheint, um die Verfolgung zu erleichtern.

UTM Traffic Goal

Durch die Erstellung des Ziels können Sie die Downloads Ihres UTM-Traffics ganz einfach überwachen.

Abschließende Überlegungen

Die Verfolgung von UTM-Parametern spielt eine wichtige Rolle bei der Messung der Wirksamkeit Ihrer Marketingkampagnen. Es ist wirklich einfach, Simple Analytics einzurichten und zu nutzen.

Wir bei Simple Analytics glauben an ein unabhängiges, besucherfreundliches Internet. Wenn Sie das auch so sehen, probieren Sie uns doch einfach mal aus!

GA4 ist komplex. Versuchen Sie Simple Analytics

GA4 ist wie im Cockpit eines Flugzeugs zu sitzen, ohne einen Pilotenschein zu haben

14-Tage-Testversion starten