Wie kann man Anmeldungen verfolgen?

Image of Iron Brands

Veröffentlicht am 23. Nov. 2023 von Iron Brands

Die Verfolgung von Anmeldungen sollte einer der wichtigsten KPIs für Ihr Wachstum sein. Jedes (Online-)Unternehmen sollte eine Vorstellung davon haben, wie viele Website-Besucher tatsächlich in Anmeldungen umgewandelt werden. Dies gibt Aufschluss über den Erfolg der Bemühungen, neue Kunden zu gewinnen.

Hierfür benötigen Sie Website-Analysen. Google Analytics war lange Zeit das Standard-Analysetool für diese Aufgabe, aber seit der Umstellung auf GA4 ist es übermäßig komplex geworden. Sie können zwar immer noch ein Anmelde-Tracking einrichten, aber es gibt einen weniger zeitaufwändigen Weg.

Lassen Sie uns die Dinge einfach halten.

Dieser Artikel ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie durch die Schritte zur Erstellung von Ereignissen führt, die Anmeldungen effektiv verfolgen.

  1. Was sind Ereignisse?
  2. Installieren Sie das Skript
  3. Erstellen Sie die Ereignisse
  4. Testen und Zugriff auf Ereignisdaten
  5. Ziele erstellen
    1. Ziel: Schaltfläche "Anmeldung" angeklickt
    2. Ziel: Erfolgreiche Anmeldungen
  6. Fazit
  7. Weitere Lektüre
Logo of the Government of the United KingdomThe UK Government chose Simple AnalyticsJoin them

Was sind Ereignisse?

Es ist wichtig zu verstehen, was "Ereignisse" sind, bevor Sie fortfahren. Es handelt sich dabei um Aktionen auf Ihrer Website, z. B. Schaltflächenklicks und Seitenscrollen, oder um fortgeschrittenere Aktionen wie Anmeldungen und Anmeldevorgänge.

Wir werden Simple Analytics anstelle von GA4 verwenden, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Anmeldungen mit wenigen Klicks verfolgen können. Um den Unterschied zu verdeutlichen, sehen Sie sich das folgende Bild an.

google-analytics-dashboard-vs-simple-analytics-dashboard

Simple Analytics bietet ein einfaches JS-Plugin, mit dem Sie alle Ereignisse verfolgen können. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dies tun können:

Automatisierte Ereignisse: Dies sind die Ereignisse, die von Simple Analytics automatisch verfolgt werden, wie z. B. ausgehende Klicks, E-Mails, Downloads und einige mehr. Das heißt, wenn Sie dieses Skript installieren, werden alle diese Ereignisse automatisch verfolgt.

Benutzerdefinierte Ereignisse: Andererseits sind benutzerdefinierte Ereignisse dazu gedacht, alle anderen Ereignisse zu verfolgen, die ein Benutzer benötigen könnte und die benutzerspezifisch sind, wie z. B. die Verfolgung von Anmeldungen oder die Verfolgung des Zahlungsflusses.

Da wir Anmeldungen verfolgen wollen, müssen wir ein benutzerdefiniertes Ereignis erstellen.

Installieren Sie das Skript

Wenn Sie noch kein Simple Analytics-Benutzer sind, müssen Sie zunächst das reguläre Skript installieren. Wenn Sie dies bereits getan haben, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Beginnen Sie damit, Ihr Konto bei Simple Analytics einzurichten. Daraufhin werden Sie aufgefordert, Ihre Website und den unten stehenden Code in den Tag Ihrer Website einzufügen.


<script async defer src="<https://scripts.simpleanalyticscdn.com/latest.js>"></script> <noscript><img src="<https://queue.simpleanalyticscdn.com/noscript.gif>" alt="" referrerpolicy="no-referrer-when-downgrade" /></noscript>

Falls erforderlich, können Sie es in den Abschnitt einfügen, aber denken Sie daran, den Teil <noscript> wegzulassen.</noscript>

Erstellen Sie die Ereignisse

Fügen wir nun unser "Anmeldeereignis" hinzu, damit Simple Analytics mit der Verfolgung beginnen und es auf Ihrem Dashboard anzeigen kann.

Im Folgenden finden Sie zwei einzelne Funktionen, die Ihrer Website hinzugefügt werden müssen.


// Ereignis zum Verfolgen des Button-Klicks sa_event("click_signup"); // Ereignis zum Verfolgen erfolgreicher Anmeldungen sa_event("signup_success");

Denken Sie daran, diese nur auszulösen, wenn das gewünschte Ereignis eintritt. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für das oben erwähnte Klick-Ereignis auf eine Schaltfläche.


<a class="btn" href="./signup" onClick="sa\_event("click\_signup");">Signup</a>

Sobald diese hinzugefügt sind, werden sie an Simple Analytics gesendet.

Testen und Zugriff auf Ereignisdaten

Nachdem Sie nun mit der Erfassung der Ereignisdaten begonnen haben, gehen Sie zu Ihrem Simple Analytics-Dashboard.

Klicken Sie dann auf die Registerkarte "Ereignisse". Dort sollten Sie alle Ereignisse sehen, auch die, die Sie hinzugefügt haben.

Events Dashboard

Hinweis: Ereignisse werden nur hinzugefügt, wenn sie ausgelöst werden. Wenn Sie sie gerade erst hinzugefügt haben, können Sie sie zum Testen einmal manuell auslösen, indem Sie auf die Schaltfläche "Anmelden" klicken und sich anmelden.

Ziele erstellen

Nun folgt der letzte und wichtigste Schritt: Beginnen Sie mit der Visualisierung Ihrer Metriken mithilfe der Funktion "Ziele".

Goals Dashboard

Um den Erfolg Ihres Anmeldeprozesses effektiv zu messen, erstellen Sie zwei Ziele, die auf den Ereignissen basieren:

Ziel: Schaltfläche "Anmeldung" angeklickt

  • Definieren Sie das Ziel: Geben Sie ihm einen Namen wie "Clicked Signup Button".
  • Legen Sie das Ereignis fest: Wählen Sie das Ereignis "click_signup".
  • Markieren Sie das Ziel als wichtig: Stellen Sie sicher, dass es im Besucher-Dashboard zur einfachen Nachverfolgung angezeigt wird.

Add Goal

Ziel: Erfolgreiche Anmeldungen

  • Definieren Sie das Ziel: Nennen Sie es "Successful Signups" (erfolgreiche Anmeldungen).
  • Legen Sie das Ereignis fest: Wählen Sie das Ereignis "signup_success".
  • Markieren Sie das Ziel als wichtig: Machen Sie es im Besucher-Dashboard sichtbar, um die Verfolgung zu erleichtern.

Durch die Erstellung dieser Ziele können Sie sowohl die Leistung der Anmeldeschaltfläche (zur Analyse des Nutzerinteresses) als auch den Anmeldeerfolg (zur Messung der Konversionsrate) überwachen.

Fazit

Die Verfolgung von Benutzeranmeldungen ist entscheidend für das Verständnis der Effektivität Ihrer Marketingmaßnahmen und der Produktakzeptanz. Mit der Ereignisfunktion von Simple Analytics können Sie mit wenigen Klicks wertvolle Einblicke in das Nutzerverhalten gewinnen.

Durch die Festlegung von Zielen für jedes Ereignis können Sie Ihren Anmeldeprozess effektiv überwachen und optimieren. Mit datengesteuerten Entscheidungen können Sie die Benutzererfahrung verbessern, die Konversionsraten erhöhen und letztendlich Ihr Unternehmen zum Erfolg führen.

Sie brauchen keine komplexen Analysetools wie GA4. Lassen Sie es uns einfach halten.

Weitere Lektüre

Wenn Ihnen dieser Leitfaden gefallen hat und Sie weitere Anwendungsfälle für Simple Analytics lesen möchten, finden Sie hier eine Liste, die Sie sich ansehen können.

GA4 ist komplex. Versuchen Sie Simple Analytics

GA4 ist wie im Cockpit eines Flugzeugs zu sitzen, ohne einen Pilotenschein zu haben

14-Tage-Testversion starten