Google-Verkehr verfolgen

Image of Iron Brands

Veröffentlicht am 16. Jan. 2024 und bearbeitet am 21. Feb. 2024 von Iron Brands

Google ist die beliebteste Suchmaschine der Welt und macht mehr als 85 % des Suchmarktes aus.

Die Vermarktung Ihres Unternehmens über Google kann Ihnen helfen, die richtige Zielgruppe zur richtigen Zeit zu erreichen und sie auf Ihre Website zu leiten. Die Verfolgung des Google-Traffics auf Ihrer Website ist wichtig, da sie Ihnen viele nützliche Erkenntnisse bietet, die wir im folgenden Abschnitt erläutern werden.

  1. Warum ist die Verfolgung des Google-Traffics wichtig?
  2. Wie verfolgt Simple Analytics den Traffic von Google?
    1. Schritte zur Verfolgung des Datenverkehrs von Google mit Simple Analytics
    2. Lassen Sie die Daten einfließen
    3. Einrichten eines Ziels zur Verfolgung des Google-Traffics
  3. Abschließende Überlegungen
Logo of MichelinMichelin chose Simple AnalyticsJoin them

Warum ist die Verfolgung des Google-Traffics wichtig?

Mit der Verfolgung des Google-Traffics können Sie feststellen, wie viele Besucher über Google auf Ihre Website kommen. So können Sie überwachen, welche Schlüsselwörter und Suchanfragen Besucher auf Ihre Website bringen.

Durch die Messung und Analyse des Datenverkehrs können Sie mehr über Ihre Keywords, das Nutzerverhalten und die Leistung in den Google-Suchergebnissen herausfinden. So können Sie Ihre Kunden besser kennenlernen, maßgeschneiderte Nachrichten liefern und Ihre SEO-Strategie optimieren.

Außerdem können Sie so die Leistung Ihrer Google-Anzeigen bewerten und Ihr Anzeigenbudget entsprechend anpassen. Bei der Verfolgung von Google Ads sollten Sie UTM-Tags einrichten, um genauer zu sein.

Die gesammelten Daten sind wertvoll, da sie Ihnen helfen, Ihre Inhalte zu verbessern, mehr Leads und Besucher auf Ihre Website zu bringen, Ihre Marketingstrategien zu verfeinern, um besser zu ranken, und Ihre Anzeigenausgaben zu optimieren, um Ihren ROI zu verbessern.

Wie verfolgt Simple Analytics den Traffic von Google?

Simple Analytics ist ein datenschutzfreundliches Webanalysetool, das von Haus aus alle möglichen Daten und Metriken im Zusammenhang mit Ihrem Website-Traffic verfolgt.

Sobald Sie das Simple-Analytics-Skript zu Ihrer Website hinzufügen, beginnt es mit der Erfassung wichtiger Metriken im Zusammenhang mit den Interaktionen Ihrer Besucher.

Eine vollständige Liste der erfassten Metriken finden Sie auf der Dokumentationsseite.

Schritte zur Verfolgung des Datenverkehrs von Google mit Simple Analytics

Beginnen Sie mit der Erstellung Ihres Kontos bei Simple Analytics (falls Sie dies noch nicht getan haben). Daraufhin werden Sie aufgefordert, Ihre Website hinzuzufügen und das Skript auf Ihrer Website zu installieren.

Das ist wirklich einfach und funktioniert genauso, wie wenn Sie Google Analytics zu Ihren Websites hinzufügen würden. Das Skript ermöglicht es Simple Analytics, die Seitenaufrufe auf Ihrer Website zu verfolgen.

Lassen Sie die Daten einfließen

Nachdem Sie das Simple Analytics-Skript installiert haben, müssen Sie etwas Geduld haben und dem Skript etwas Zeit geben, um Daten zu sammeln. Das Skript beginnt damit, Informationen zu sammeln, wenn Besucher von Google auf Ihre Website kommen.

Track Google traffic

Einrichten eines Ziels zur Verfolgung des Google-Traffics

Jetzt, wo Sie etwas Traffic auf Ihrer Website haben, ist es an der Zeit, ein Ziel zu erstellen, um den von Google kommenden Traffic zu verfolgen. Folgen Sie diesen Schritten, um das Ziel einzurichten:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Simple Analytics-Dashboard an.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt "Ziele".
  3. Klicken Sie auf "Ziel erstellen" oder "Neues Ziel hinzufügen".
  4. Geben Sie Ihrem Ziel einen beschreibenden Namen, z. B. "Traffic von Google".
  5. Wählen Sie das Ereignis "Pageview" aus der Liste der verfügbaren Ereignisse.
  6. Wählen Sie unter den Filteroptionen "Referrer hostname - is - Google", um den Traffic speziell von Google zu verfolgen.
  7. Speichern Sie das Ziel.

Google Traffic Goal

Sobald Sie das Ziel eingerichtet haben, sollten Sie es als "wichtig" markieren, damit es auf Ihrem Besucher-Dashboard zur einfachen Überwachung angezeigt wird.

Abschließende Überlegungen

Durch die Verfolgung des Google-Verkehrs können Sie anhand von datengestützten Erkenntnissen fundierte Entscheidungen über die Leistung Ihrer Website, Ihre Marketingbemühungen und Ihre Content-Strategie treffen.

Wenn Sie die oben beschriebenen Verfahren befolgen, können Sie Ihren Google-Traffic mit Simple Analytics leicht überwachen, was zu effektiveren und effizienteren Marketingstrategien zur Steigerung von Traffic und Umsatz führt.

Wir von Simple Analytics glauben an ein unabhängiges, besucherfreundliches Internet. Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, probieren Sie uns doch einfach aus!

GA4 ist komplex. Versuchen Sie Simple Analytics

GA4 ist wie im Cockpit eines Flugzeugs zu sitzen, ohne einen Pilotenschein zu haben

14-Tage-Testversion starten